Zweites neues Autobahn-Restaurant entsteht bei Gelsenkirchen

Bei Gelsenkirchen wird das zweite neue Restaurant im Rahmen der Kooperation zwischen McDonald’s und der Autobahn Tank & Rast GmbH entstehen.

Standort wird die Raststätte „Resser Mark“ an der A2 in Fahrtrichtung Oberhausen sein.

Wie auch schon bei der ersten Neueröffnung in der Nähe von Augsburg handelt es sich um eine ehemaligen Burger King-Filiale.

Die Restaurantnummer wird 1730 lauten, die Eröffnung dürfte noch im Januar über die Bühne gehen. Damit erhöht sich die Zahl von in Autobahnrastätten integrierte Restaurants auf 14.

Update 5. Januar 2016:
Das Restaurant hat inzwischen offiziell geöffnet, Franchisenehmer ist auch hier die Autobahn Tank & Rast QSR GmbH.

Diesen Artikel teilen:Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Tumblr
Tumblr
0

2 Gedanken zu „Zweites neues Autobahn-Restaurant entsteht bei Gelsenkirchen“

  1. Vielen Dank für den Beitrag. Ich fahre dort oft vorbei und jedes Mal wenn ich unterwegs bin, bekomme ich komischerweise Hunger. Ich fahre von Stadt zu Stadt und nutze die Autobahn. Wenn ich in der Stadt ankomme, muss ich immer erst ein Restaurant aufsuchen. Da nun ein Restaurant direkt an der Autobahn gebaut wurde, kann ich ganz entspannt dort mein Mittag verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.