Kooperation mit Autobahn Tank & Rast GmbH (Update 30.07.2015)

McDonald’s Deutschland und die Autobahn Tank & Rast GmbH haben einen weitreichenden Kooperationsvertrag geschlossen, der zu einer bedeutsamen Filialerweiterung an deutschen Autobahnen führen wird.

In den kommenden fünf Jahren will McDonald’s an mehr als 100 der 390 von Tank & Rast betriebenen Autobahnraststätten mit einem Restaurant präsent sein. Noch in diesem Jahr soll der Ausbau beginnen, 2019 soll er abgeschlossen sein.

Bislang sind vor allem Burger King mit 96 Filialen und Nordsee mit 55 Filialen an Tank & Rast-Standorten vertreten.

Momentan betreibt McDonald’s 12 Restaurants an Autobahnraststätten:

  • A1 Ehrenberg-West
  • A1 Buddikate-West
  • A3 Epgert-Ost
  • A4 Eichelborn-Nord
  • A9 Köckern-Ost
  • A10 Michendorf-Süd
  • A14 Muldenthal-Nord
  • A20 Schönberger Land-Nord
  • A20 Schönberger Land-Süd
  • A24 Linumer Bruch-Nord
  • A24 Linumer Bruch-Süd
  • A57 Nievenheim

Das erste McDonald’s-Restaurant an einer Autobahnraststätte befand sich übrigens an der A7 südlich von Fulda, direkt an der bayerisch-hessischen Grenze. 1990 wurde an der Rastanlage Uttrichshausen-West ein Restaurant eröffnet, das am 1. Mai 2010 wieder schloss. Comeback nicht ausgeschlossen.

Update 30.07.2015

Die Fachzeitschrift Food Service meldet, daß McDonald’s Burger King als Partner ersetzt und die BK-Filialen sukzessive zu McDonald’s-Stores umgeflaggt werden.
Außerdem wird an gleicher Stelle die Gründung einer Tochtergesellschaft der Autobahn Tank & Rast GmbH vermeldet, die einerseits Franchisenehmer von McDonald’s wird (bei avisierten 100 Stores würde damit zugleich der größte Franchiser Europas entstehen und die bisherige Nr. 1, Michael Heinritzi, weit abhängen), andererseits Sublizenzen an ihre eigenen Rasthofpächter vergibt.
Interessant auch: Die Kosten trägt Tank & Rast – sollte der Vertrag eines Tages auslaufen, droht also wieder ein signifikanter Schwund auf Seiten McDonald’s.

Diesen Artikel teilen:Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
0Share on Tumblr
Tumblr
0

4 Gedanken zu „Kooperation mit Autobahn Tank & Rast GmbH (Update 30.07.2015)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.