Ausverkauft

Der Real-Supermarkt in der Machtlfinger Straße in München-Obersendling wurde am 17. Dezember geschlossen. Davon betroffen ist auch der dortige Satellite, der seitdem ebenfalls geschlossen hat. Das 2005 eröffnete Restaurant wurde von McDonald’s Deutschland LLC selbst geführt.

Restaurant #1382
Das Restaurant im Real-Supermarkt München-Sendling

An der Bausubstanz des aus den 1960er Jahre stammenden Gebäudekomplexes wurden gravierende Schäden entdeckt. Die Eigentümergemeinschaft hat sich deshalb für einen Abriss entschieden. Davon sind neben dem Supermarkt auch zahlreiche kleine Einzelhändler betroffen.

Laut einem Verdi-Sprecher sei der Standort hochprofitabel. Zudem ist er als einer der größten Supermärkte im Süden Münchens als  Nahversorger unverzichtbar.

Die Gebäudeeigentümer haben bereits angedeutet, an gleicher Stelle zeitnah wieder ein Einkaufszentrum errichten zu wollen. Ob dort wieder ein McDonald’s-Restaurant einziehen wird, bleibt abzuwarten. Die nächste Filiale befindet sich ca. 500 Meter entfernt am Deutschlandsitz in der Stäblistraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert